Alpin - Skiing

Interbancario 2019

Interbancario 2019 in Maria Alm

2019 findet in Maria Alm und Saalfelden das 59. Ski Meeting Interbancario Europeo statt. 2018 ist St. Moritz Gastgeber der Veranstaltung. Hier könnt ihr euch ein Bild von dieser einzigartigen Veranstaltung machen.

Mehr Informationen

Lukas Broschek gewinnt Super-G in Val d'Isère

Lukas Broschek gewinnt Super-G in Val d'Isère

Lukas Broschek gewann heute mit Tagesbestzeit den Super-G in Val d'Isère (Int. Schülerwettkampf - 25 teiln. Nationen). Hier starten nur die Besten der Schülerjahrgänge - als Österreicher qualifiziert man sich für diesen Bewerb mit einem Staatsmeistertitel (Tagesbestzeit) in einer Alpinen Disziplin.
Lukas qualifizierte sich für dieses großartige Saisonfinale vor ca. 3 Wochen mit dem Titel im Super-G auf der Resterhöhe in Mittersill.

Weiterlesen …

Lukas Broschek Schüler-Staatsmeister im Super-G

Lukas Broschek Schüler-Staatsmeister im Super-G

Von 15. bis 17. März 2017 fanden auf der Resterhöhe/Mittersill die Österr. Schülermeisterschaften statt. Dabei errangen unsere Spitzenläufer Lukas Broschek und Lucas Rohrmoser herausragende Leistungen:

Super-G: 1. PLatz und Staatsmeister Lukas Broschek (Tagesbestzeit), 4. Platz Lucas Rohrmoser
RTL: 2. Platz Lukas Broschek, 8. Platz Lucas Rohrmoser.
SL: 5. Platz Lucas Rohrmoser, Lukas Broschek ausgeschieden
Kombination: 5. Platz Lucas Rohrmoser

Wir gratulieren herzlich!!

Im Bild: 1. Lukas Broschek, 3. Lucas Rohrmoser, ganz rechts Stefan Eberharter

Österr. Schülertestrennen in Hippach

Lukas Broschek gewinnt den RTL bei den österr. Schülertestrennen in Hippach, Lukas Rohrmoser wird 3. Im Slalom sind beide leider ausgeschieden. Beim abschließenden Parallelslalom stand Lukas Broschek erneut am podest und wurde 2.

Wir gratulieren zu diesen fantastischen Leistungen und wünschen weiterhin alles Gute für die nächsten Rennen!

Im Bild von links nach rechts: Lukas Broschek, Rohrmoser Lukas

Landes-Schülermeisterschaften in Filzmoos

Toller Erfolg für den Schiklub Maria Alm bei Landes-Schülermeisterschaften in Filzmoos 27.1.-29.1.2017: Lukas Broschek ist 3-facher Landesmeister im Super-G, Riesentorlauf und in der Kombination, im Slalom belegte er Rang 5.

Lukas Rohrmoser belegte Rang 3. im Riesentorlauf und Rang 4. im Super-G, im Slalom ist er ausgeschieden.

Für die beiden gehts diese Woche weiter zu den Österreichischen Sshülertestrennen in Hippach/Tirol.

Wir gratulieren zu diesen fantastischen Leistungen und wünschen weiterhin alles Gute für die nächsten Rennen!

Österreichische Meisterschaften

Alle Informationen zu den Österreichischen Meisterschaften finden Sie auf skizeit.net -

Super-G | Riesenslalom | Slalom

Informationen zu Unterkünften und Sonstigem erhalten Sie auch beim Tourismusverband unter +43 6584 20388.

Kompakter Überblick:

Besichtigung 9:00 - 9:40 Uhr, letzter Einlass 9:25 Uhr | Liftbetrieb Dorfjet 8:30 Uhr | Liftbetrieb Natrun Schlepplift (Hanseilift) 8:15 Uhr | Liftkarten sind ausschließlich bei der Hauptkassa am Dorfjet erhältlich

Internationales Schülerrennen in Abetone

Durch seine guten Leistungen bei den Österreichischen Schülermeisterschaften hat sich Lucas für diese Rennen qualifiziert. Am ersten Tag schied Lucas im Slalom aus. Mit einer ausgezeichneten Leistung konnte sich Lucas am 2. Renntag jedoch im Riesentorlauf wieder in Szene setzen und belegte dabei den zweiten Platz.

Wir gratulieren Lucas zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg.

Österreichische Schülermeisterschaft in Söll

Mit drei Rennläufern war der Schiklub Maria Alm in Söll bei den Österreichischen Schülermeisterschaften am Start. Mit fünf Stockerplätzen wurden wir von unseren Schülern jedoch überrascht.

Im Super-G konnte sich Broschek Lukas den Sieg holen gefolgt von Rohrmoser Lucas als 3. Nach diesem gelungenen Start am 1. Renntag konnte Rohrmoser Lucas sich dann noch als 2. im Slalom, als 3. im Riesentorlauf und als 2. in der Kombination behaupten sowie Broschek Lukas als 10. und Geisler Christian als 17. im Riesentorlauf ebenfalls noch weitere gute Platzierungen holen.

Diese Leistungen sind natürlich auch auf die guten Trainingsbedingungen in der Schild Racingschule zurückzuführen. Der Schiklub Maria Alm ist natürlich stolz auf diese Leistungen und gratuliert dazu recht herzlich.

Im Zuge der Siegerehrung der Österreichischen Schilehrermeisterschaften in Maria Alm konnten wir die drei erfolgreichen Rennläufer ehren.