Neuigkeiten aus allen Sektionen

Siegerehrung im Schörhof

Die Grossegger BC Gesamtsiegerehrung und die Landescup-Siegerehrung im Biathlon fanden im Schörhof statt.

Weiterlesen …

ÖM Biathlon Obertilliach

Souveräne Laufleistung zeigte Christian Langegger bei seinem ersten Start bei der ÖM Biathlon in Obertilliach.

Weiterlesen …

Kindercuprennen 3. Bewerb in Dienten

Am Dienstag 5.1.2016 fand der erste Bewerb des Kindercups bei uns in Maria Alm statt.

Weiterlesen …

Nöm-Milch-Kidsrennen in Piesendorf

Am 14. Februar fand in Piesendorf am Naglköpfl ein Landescup Minicross für Kinder statt. Es waren an die 400 Starter gemeldet. Ein sehr selektiver Kurs war zu bewältigen und verlangte den Kindern alles ab. Seifert Beni zeigte mit seinem 2. Platz auf, das er auf jedem Kurs und jeder Piste zu den besten zählt.

Weitere Platzierungen für den Schiklub Maria Alm: 6. Lanzinger Klara, 8. Rohrmoser Lorenz, 11. Heigenhauser Tim, 15. Elster Konstantin.

Ortsmeisterschaft 2016

Bei herrlichem Wetter und guten Pistenbedingungen konnten wir unsere Ortsmeisterschaft durchführen. 130 Starter und Starterinnen bezwangen einen von Rieder Toni gesetzten Riesentorlauf.

Die 5 schnellsten Damen und die 20 schnellsten Herren fuhren einen 2. Durchgang um den begehrten Ortsmeistertitel. Die Siegerehrung fand am Abend im Hotel Alpenland statt. Unsere neuen Ortsmeister 2016 sind Theele Clara und Geisler Christian.

Die Familiewertung konnte die Familie Rohrmoser Paul mit Lorenz und Lucas(er verfehlte nur knapp den Ortsmeistertitel) für sich entscheiden. Im Anschluss an die Siegerehrung gab es noch eine große Tombola mit dem Thermenhauptpreis, den Trixl Claudia gewonnen hat.

Wir gratulieren allen Siegern und unseren neuen Ortsmeistern.

Ortsmeisterschaft Nordisch

Die Nordische Ortsmeisterschaft fand, mit großer Beteiligung, wieder als "Night Race" auf unserer Dorfloipe statt.

Weiterlesen …

2.Tiroler Nachtkoasa

Der 2. Tiroler Nachtkosasalauf fand mit Almer Beteiligung statt.

Weiterlesen …

Landesmeisterschaften Schüler/Jugend in Unken 5.-7. Februar

Aufgrund starker Schneefälle am Freitag musste der Super-G auf Samstag verschoben werden. Um das gesamte Programm jedoch durchzubringen entschied man sich, den Super-G am Samstag vormittag und den Riesentorlauf am Samstag nachmittag zu fahren.

Weiterlesen …